Projektleiter Personal- und Ausbildungsentwicklung (m/w/d) 80 % - 100 %

  • Zollikofen
  • Personalwesen, HR
  • Training, Bildung
scheme imagescheme image

Die Securitas Gruppe ist die Marktleaderin in der Schweiz für Sicherheitsdienstleistungen und technische Sicherheitsausrüstungen. Know-how, Innovation und motivierte Mitarbeitende bürgen für hochstehende Qualität und Konstanz unserer Produkte und Dienstleistungen.

Was Sie bewirken

  • Führung, Koordination, Steuerung und Bewirtschaftung aller Bildungsentwicklungen in enger Zusammenarbeit mit den Regionen und externen Partnern
  • Sicherstellung der Ausbildungsentwicklung von eigenen Bildungsprodukten methodisch und didaktisch in der digitalen Bildungslandschaft (Projektleitung und Entwicklung)
  • Verantwortlich für die Erarbeitung von Grundlagen und Konzepten in den Bereichen Bildung, Kompetenz, Wissenssicherung/-Management in enger Zusammenarbeit mit den Regionen, Fachkommissionen und Partnern
  • Operative Umsetzung der Ausbildungsentwicklungsprozesse, Sicherstellung der Qualität innerhalb der Ausbildungsproduktepalette
  • Mitarbeit in der Ausbildungskoordination, der Bedarfsanalyse und in Projekten
  • Unterstützung in der Pflege und Weiterentwicklung des Learning Management Systems und weiteren elektronischen Plattformen
  • Durchführung und Leitung von Modulen in der Kaderausbildung, in Weiterbildungen und in Zusatzausbildungen
  • Ausführung von operativen Einsätzen zur Erweiterung der Fachkompetenz (pro Jahr fünf operative Einsätze)

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene von BBT anerkannte Berufslehre mit Weiterbildung im Bereich Leadership/Projektmanagement (IPMA Level C) oder Betriebswirtschaft Niveau Hochschulabschluss HF/FH/Uni
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bildung (betriebliche Erwachsenenbildung) und Erfahrung im Führen von komplexen Projekten, Fokus auf Bildungsentwicklung im digitalen Bereich
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse (verhandlungssicher) in Deutsch und Französisch, idealerweise gute italienisch Kenntnisse
  • Hohe Affinität zu innovativen und digitalen Lernmethoden; sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Erfahrung mit agilen und iterativen Projektmanagement-Ansätzen
  • Reisebereitschaft schweizweit
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ein positives, kommunikatives und sicheres Auftreten

Was Sie erwartet

  • Flexible Arbeitszeit (Jahresarbeitszeit), grosszügige Ferientage
  • Dynamisch und doch traditionsbewusste Unternehmung
  • Neue Technologien auf höchstem technischen Level
  • Selbstständige Tätigkeit, vielseitiges und spannendes Umfeld

Haben Sie noch Fragen? Claudia Oppliger, HR-Beraterin (058 910 13 70) beantwortet Ihre Fragen gerne. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte ausschliesslich via Bewerberportal.